» HERZLICH WILLKOMMEN IN Oregon !
●FSK 18●privates Reallife-Crime●Spielort: Oregon & viele weitere möglich●
Wir schreiben das Jahr 2019. Im Zeitalter der modernen Medien gibt es kaum etwas, was man nicht über seinen Gegenüber weiß, man kann also kaum bis gar nichts voreinander verheimlichen. Mittlerweile findet das Leben mehr im Netz als auf den Straßen statt. Viele wollen einfach nur gesehen werden, auch wenn sie sich dadurch falsch darstellen. Doch die Menschen in Oregon bewahren sich trotz des technischen Fortschritts noch immer ihre Kultur und genießen den Charme ihres Landes. Die älteren Generationen schätzen das Land natürlich etwas mehr als die Jüngeren, aber dennoch versucht die heutige Generation, ein Gleichgewicht aus moderner Welt und Traditionen zu finden. Politiker und Wirtschaftsmogule haben jedoch eine völlig andere Vorstellung davon, was mit dem weitläufigen Land geschehen und wie das Leben in diesem Staat weitergehen soll. So versuchen sie, die Bewohner zu beeinflussen, zum Teil eben durch die modernen Medien, um sich mit den Wirtschaftsmetropolen des Landes messen und vielleicht sogar schlagen zu können. An vorderster Front der Gouverneur. Er hat nicht viel übrig für den ländlichen Teil seines Staats und würde am liebsten den gesamten National Forest abholzen lassen, um dadurch einen der Wirtschaftszweige in Fahrt zu bringen, und danach seine Träume von Themenparks bis hin zu Ölraffenerien verwirklichen zu können, doch neben dem Gesetzbuch und einem kleinen Teil seiner Regierung steht ihm auch noch die hiesigen Widerstandsgruppen, wie die Paiute Indianer, im Weg. Diese sind nicht bereit ihre Heimat und das kostbare Land kampflos aufzugeben. Sind sie aber wirklich so stark, wie es zu sein scheint? Oder kann man sie mit etwas Geld oder anderen Bestechungen kleinkriegen? In den größeren Städten wie Portland oder Salem herrscht derweilen das übliche Chaos; die Reichen sehen einen Vorteil darin, die Politiker zu unterstützen, um noch reicher zu werden, und den unteren Schichten zieht man das Geld förmlich aus der Tasche, indem es immer wieder kaum merkbare Steuererhöhungen und Preisanstiege bei Lebensmitteln gibt. So soll unter anderem verhindert werden, dass die Bürger den Umweltschützern mit Spenden helfen. Und dann gibt es natürlich noch die Welten im Untergrund, die Schwarzmärkte und die Gangs, die es vorziehen im Hintergrund das Geschehen zu leiten. Noch haben die Leute, die von der Regierung als Abschaum der Gesellschaft abgetan werden, nicht entschieden, wem sie helfen wollen den Kampf um das Land zu gewinnen. Wird der Gouverneur es schaffen sie auf ihre Seite zu ziehen, indem er die Gesetze etwas lockert und dem Untergrund damit mehr Freiheiten lässt? Oder verklickern die Naturschützer den Gangs, was alles verloren geht, wenn die Regierung gewinnt?
» NEWS, FACTS & EVENTS

» TEAM

#1

-Guestbook 2019-

in - GUESTBOOK - 06.02.2019 14:51
von The Team • 212 Beiträge | 3944 Punkte


Ihr wollt uns Grüße da lassen?! Immer her damit!


Bitte keine PN's an diesen Account!
nach oben springen

#2

RE: -Guestbook 2019-

in - GUESTBOOK - 27.02.2019 11:15
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Guten Morgäääään Ihr RPG Freunde!



Da sind wir wieder, die Quatschköppe aus L.A.
Was es bei uns neues gibt?
Nicht viel oder? Mhm ja doch, vielleicht doch.

Die Polen erobern L.A..:D
Mittlerweile gehören die Kubiaks bei uns zu einer der größten Familien. Und was soll ich sagen? Ich mag Sie ALLE! Bekloppt diese Kubiaks. Aber wo wir gerade bei den Kubiaks sind. Einer der Bande scheint unseren Stadt Engel ins Auge gefasst zu haben. Der Gute Dawid fällt sogar von Leitern wenn Er den Antlitz der lieblichen Milena erblickt. Wir sind gespannt was diese Frau noch in Ihm hervor ruft, außer Ohrwürmer und die Bezeichnung Monster. Die ungefähr so gut auf Sie passt wie mir ein Schuh in Größe 34. Love is in the Air tonight? We will see. ♥


Und sonst? Tja, ICH hock noch immer in Polen bei meinem Busenkumpel Tom. Während in LA der Bratva der Hintern fort kokelt. Und diesmal waren wir das nicht mal. :D Die Nowikow und Winston Familie hat zum BBQ geladen. Könnte amüsant sein da sich darunter auch 2 Bratva Leute tummeln. Die Kubiaks haben noch mal Nachwuchs in Form der 2ten Generation bekommen. Natalya hat sich auf Ihrem Berg eingeigelt. Und Vadim schießt jedem Pfeile in die Beine weil der Bogen so schwer zu händeln ist. Aaaah und natürlich die Kartell Prüfungen. Dante hats jetzt erwischt und darf sich unter wachsamen Augen eine Stufe hoch arbeiten. Miro wird Ihm folgen. Jaaa wie man sieht tut sich etwas in den Reihen der Mafia Fraktionen. Die einen haben ein überdimensionales Lagerfeuer im Garten und die anderen wuseln herum wie Ameisen. :D

Und ich... ICH brauch jetzt erst mal einen Kaffee bevor ich mich in das Chaos L.A stürze!



In diesem Sinne. Eine schöne Restwoche Ihr RPG Fans

Euer City of Sinners Team

nach oben springen

#3

RE: -Guestbook 2019-

in - GUESTBOOK - 27.02.2019 18:55
von scv
avatar





Hi, hi.♡

Ich hoffe, dass ihr das Wochenende ohne Zwischenfälle überstanden habt. Wir sind jedenfalls gut hindurch geschlittert, würde ich sagen, wenn die Zeit auch nur so daher geflogen ist. :o

Heute ist Bergfest , aber vor allem ist morgen Weiberfastnacht.♡
Das heißt die Zeit, in der wir alle mal in andere Rollen schlüpfen dürfen [neben dem, was wir ohnehin alle hier schon mit unseren Charakteren tun] - ist angebrochen. Niemand verurteilt uns dafür, verrückt zu sein und wir alle dürfen den Freak, den wir vielleicht sonst lieber einsperren, einfach mal freilassen.

Solltet ihr trinken, trinkt langsam. Da fällt mir ein Video zu ein ...




Let's be F R E A K Y and E N J O Y these days.






In diesem Sinne, rawr and miau. (h)

Daya & die zauberhaften Admins
[Aubrey,Connor, Alison & Lennon] aus dem Sin City. ♡

nach oben springen

#4

RE: -Guestbook 2019-

in - GUESTBOOK - 27.02.2019 21:25
von Black Velvet
nach oben springen

#5

RE: -Guestbook 2019-

in - GUESTBOOK - 28.02.2019 13:15
von ADIP
avatar









ENDLICH !!!!!!
Der Frühling hat Einzug gehalten, und die Tage des kalten Winters sind gezählt. Wir haben endlich wieder Sonnenschein . Und wem geht es da nicht gleich viel besser? Man bekommt doch einfach nur gute Laune bei diesem schönen Wetter oder ?
Man kann endlich wieder luftige Klamotten anziehen und die Sonne geniessen. Hier bei uns in San Diego scheint die Sonne übrigens jeden Tag und wir leben wirklich wie im "Paradise" zumindstens sehen das unsere Bewohner so. Wir wünschen euch nun noch einen schönen Tag, und denkt dran, nur noch 1 Tag und dann steht auch schon das Wochenende wieder vor der Tür. Wir lassen euch natürlich nun noch einen Gute Laune Song da .



Und falls ihr Lust habt, könnt ihr ja mal bei unseren Wanteds vorbei schauen, wir suchen im Moment dringend Joaquin Ramirez den Casino Besitzer und den Boss des "Los Valencia" Kartells .
*Klick*

Euer Team aus • ANOTHER DAY IN PARADISE-SAN DIEGO •

nach oben springen

#6

RE: -Guestbook 2019-

in - GUESTBOOK - 28.02.2019 16:04
von Six Letters
avatar



KÖLLE ALAAF


Tatsache! Es ist wieder so weit! KARNEVAL!   Das lustige Verkleiden geht wieder los, das irrsinge zuschütten des Kopfes und diese derbe Ohrwurmbringende Musik xD Schrecklich! Und doch macht es so viel Spaß! Nur das HELAUUUUU!! will und will mir einfach nicht über die Lippen kommen.
Wir aus dem Six Letters wünschen euch natürlich ein hervorragendes Wochenende mit viel Spaß, lustigen Kostümen und viel Aktion! *rock*
Wir denken dantürlich an euch, wenn wir einen nach dem anderen Kippen *lacht*

Auf ein küüüühles Blondes!


Liebste- Konfetti- Grüße aus dem Six Letters!





Liebste Grüße, euer Headquarter vom SIX LETTERS
StoryCommunitiesPartnerGuestbook

nach oben springen

#7

RE: -Guestbook 2019-

in - GUESTBOOK - 28.02.2019 20:32
von Petite Ville
avatar


ACHTUNG!! ACHTUNG!!


Eine NEUE Story?? - Nein. Viel mehr eine Erweiterung!!
Petite Ville ist immer noch ein friedlicher Ort der gestrauchte Jugendliche von der Straße holt oder ihnen aus ihren Notlagen hilft.
Jedoch gab es auch im Mittelalter schon Ungerechtigkeit und Zwietracht und diese hatte bis in die Gegenwart ihre Spuren hinterlassen.



Raubritter sollten damals in der Burg einen Schatz gehortet haben, den sie den braven Bürgen vor Jahrhunderten abgenommen hatten.
Die Nachfahren dieser Raubritter beanspruchen diesen mysteriösen Schatz natürlich für sich und wollen ihn sich holen.
Was jedoch gar nicht so einfach ist, denn die Burg wurde vor etwa 100 Jahren in ein Kloster umgebaut und die Nonnen weigern sich strickt, einen Mann in ihre heiligen Hallen eintreten zu lassen.
Dies führt dazu, dass sich die Unholde ihr Geld auch heute noch von den Bürgen holen und da schrecken sie selten vor etwas zurück.
Nur wenige Meter unter dem Kloster liegt die ehemalige Folterkammer der Burg, wo sich lustfreudige Gestalten sich mit der schönsten Leidenschaft der Welt vergnügen.

Für welche Seite entscheidest du dich??
Bist du ein Landei aus Petite Ville, wie es die Stadtmenschen aus Saint Quentin behaupten. Oder bist du gar einer von ihnen und suchst dennoch deine Ruhe in der kleinen Ortschaft??
Oder bist du einer der 5 Nachfahren der Raubritter, der 7 gottesfürchtigen Nonnen oder ein Gönner der sich der Lust verschrieben hat??

Werde ein Teil der Welt von http://petite-ville.xobor.de/ und entscheide dich!!

Links:
Raubritter (begrenzt auf 5 Charas)
Nonnen (begrenzt auf 7 Charas)
Andere Vermisste des Ortes (User- und Forengesuche)

Liebe Grüße
Aria, David, Enzo und Alexandra
Das Team von http://petite-ville.xobor.de

nach oben springen

#8

RE: -Guestbook 2019-

in - GUESTBOOK - 01.03.2019 10:27
von TM - Thousand Miles
avatar







Genau deswegen lassen wir euch anstatt ein paar normalen Grüßen lieber etwas zum Lachen da. (wait)
Wir hoffen ihr habt etwas Spaß, sodass sich vielleicht das ein oder andere kleine Schmunzeln oder sogar ein Lächeln zeigt. :)













Lasst euch nicht ärgern und genießt den Tag!

Liebe Grüße hinterlässt euch euer
Thousand-Miles-Team (cool)

nach oben springen

#9

RE: -Guestbook 2019-

in - GUESTBOOK - 01.03.2019 10:30
von TDI Team
avatar


Aloha On More Light
Heute ist ein Ganz besonderer Tag und zwar ist heute der "Tag der Komplimente" das würde ja eigendlich heißen das heute alle mit einem Lächeln rum laufen sollte.

Aber bestimmt gibt es den ein oder anderen für dem der Tag nicht so gut anfing,daher sollte wir auch ihnen ein Kompliment machen um ihm ein lächeln ins Gesicht zu Zaubern.

Doch ist das sicher alles nicht ganz einfach und auch für manche gar nicht so leicht auf Fremde menschen zu zugehen und ihn ein Kompliment zu machen.

Dafür haben wir aber eine Idee,so kann sich jeder ein Kompliment einfach nehmen das ihm ein Lächeln ins Gesicht Zaubert.




:

Lucifer Morningstar // 37 Jahre Alt // Tom Ellis
~ Best Friend we are! ~
Name •|• Alter •|• Beruf •|• Avatar
Mazikeen // 36 // Kopfgeldjäger // Lesley-Ann Brandt
~ I looking for my young Brother ~
Name •|• Alter •|• Beruf •|• Avatar
Uriel // 34 // such dir aus // Michael Imperioli


Amelia Christensen // 27 jahre Alt // Nina Dobrev
~ Love,Sex and...? ~
Name •|• Alter •|• Beruf •|• Avatar
Frei Wählbar // 27-29 Jahre alt // Frei wählbar // Ian Somerhalder


Riley Aedan Kincaid // 36 Jahre Alt // Gabriel Aubry
~ Meine Zwillinge ~
Name •|• Alter •|• Beruf •|• Avatar
Lilian & Leyla // 12 // Schülerin // MaryKate & Ashley Olsen


Lydia Martin // 25 // Holland Roden
~ Girls Clique (werden Mehrere gesucht) ~
Name •|• Alter •|• Beruf •|• Avatar
Frei Wählbar // 24-26 // Bei der Polizei (Kein muss)// Crystal Reed; Arden Cho; Shelley Hennig
~ Ex-Freund, Heute Bester freund ~
Name •|• Alter •|• Beruf •|• Avatar
Frei Wählbar // 26 oder 27 // Polizei (Kein muss // Colton Haynes


Das Team Wünsch euch einen Schönen Komplimenten Tag

Forum // Gesuche von Mitglieder // Gesuche vom Forum

nach oben springen

#10

RE: -Guestbook 2019-

in - GUESTBOOK - 02.03.2019 18:19
von Legilimens
avatar



Einen schönen ersten Mai!
Moment. Falscher Monat. März, ich meine natürlich März!
Und der erste ist ja auch schon vorbei. Mensch, da hab ich die Schüler wohl zu lange geärgert, menno...
Aber wisst ihr was? Bald ist Frühlingsbeginn! Dann frieren die Bäume wie unsere peitschende Weide nicht mehr so!



Und es gibt noch so viele andere schöne Dinge, die mit M anfangen. Myrte, Maulen, Morgen ist kein Montagmorgen ...
Was sind eure Lieblingsworte mit M? Kommt doch bei mir vorbei und erzählt sie mir!
Ihr wisst ja, wo ihr mich findet!

- Myrte

• Wizarding World of Legilimens •

nach oben springen

#11

RE: -Guestbook 2019-

in - GUESTBOOK - 02.03.2019 20:34
von Dreams in London
avatar










Der Samstag hat es heute wieder in sich. Ich hoffe ja durchaus, dass das Nord London Derby Tottenham Hotspur für sich entscheiden können, hatten sie in den letzten zwei Spielen eher weniger das Glück auf ihrer Seite. Jetzt heisst es vor allem, um Platz drei zu kämpfen und ManU, Arsenal und Chelsea auf Distanz zu halten. Mauricio Pochettino hat heute immerhin Geburtstag und ich bin mir fast sicher, dass er sich über einen Sieg freuen würde. Leider wurde es nur ein unentschieden, aber ein Punkt ist besser als kein Punkt. Aber genug von Fussball geredet. Ich bin mir sicher, dass ihr euren Samstag vollkommen anders verbringt, weswegen ich nun mit dem Informationsfluss beginne und euch etwas über London bzw. England und deren Bewohner erzähle.

Am 2. März 1810 machte sich die Industrialisierung das erste Mal bemerkbar. Zumindest in London, denn das erste Gaswerk beginnt mit der Energieversorgung. Mittels einer Kokerei wird Kohle vergast. Das war wohl der erste Durchbruch, nicht? Ich frage mich ja allgemein immer, wie die Menschen im Mittelalter oder noch früher, in der Lage waren, Kathedralen usw. zu erbauen und das ganz ohne Hilfsmittel wie Bagger oder Kräne.

Natürlich dürfen auch heute viele Menschen Geburtstag feiern oder durften und konnten es in der Vergangenheit. Mit von der Partie ist Robert II, König von Schottland, der im Jahr 1316 geboren wurde. Er war der Begründer der Stuart Dynastie, die sich aber damals noch Stewart geschrieben hatte. Als Nachkomme von Robert de Bruce, wurde 1318 entschieden sollte dieser keine Nachkommen zeugen, würde man seinen Enkel zu seinem Nachfolger machen. Robert II stammte von Marjorie Bruce, der Tochter von Robert de Bruce und seiner ersten Gemahlin Isabella von Mar ab. Seine Mutter überlebte seine Geburt jedoch nicht, weswegen man davon ausging, dass Robert per Kaiserschnitt zur Welt kam.
1324 kam unerwartet David zur Welt und dieser David liess Robert ganze 42 Jahre auf seine Thronbesteigung warten. Jetzt würde man zur damaligen Zeit erwarten, dass Robert Pläne schmiedete, wie er sich David entledigen konnte, aber dieser stand immer loyal an der Seite seines Onkels. Er wurde häufiger als Regent eingesetzt, insbesondere nach der Gefangennahme des König Davids bei der Schlacht von Nevilles Cross im Jahr 1346. 11 Jahre später wurde jedoch die Freilassung Davids ausgehandelt. Dies bedeutete jedoch, dass ein ziemliches Entgelt zu bezahlen war, was das ärmliche Schottland nicht leisten konnte. Aus diesem Grund kam David die Idee, einen Sohn Edward III als Nachfolger zu benennen, was eine weitere Kränkung Roberts war. Diesem wurde nämlich von David vorgeworfen, ihn bei der Schlacht von Nevilles Cross im Stich gelassen zu haben. Von da an, wurde die Loyalität Roberts ziemlich ausgetestet und 1363 folgte die erste Rebellion, welche aber vom König niedergeschlagen wurde. Robert und seine vier Söhne wurden gefangen gesetzt und das in Loch Leven Castle, dieselbe Stätte, welche 200 Jahre später ihrer Nachfahrin Maria Stuart ein neues Zuhause wurde, da sie dort arretiert wurde. Im Jahr 1371 starb David, Robert wurde freigelassen und wurde einen Monat später zum König gekrönt. Robert heiratete zweimal und hatte unzählig viele Kinder. Durch die Ehe einer seiner Töchter ist er sogar ein Vorfahre der heutigen Königin.

Natürlich habe ich auch noch weitere Geburtstagskinder, die eine Erwähnung verdient haben, in petto. Immerhin ist es zum einen der derzeitige James Bond Darsteller (der erste Blonde) Daniel Craig und zum Anderen Chris Martin, der der Musikgruppe Coldplay angehört. Beides sehr erfolgreiche Männer in unterschiedlichen Genre.

Auch will ich heute noch an den Todestag von Dusty Springfield erinnern. Diese machte am 2. März 1999 ihren letzten Atemzug. Bekanntheit erlangte sie vor allem mit ihrer souligen Stimme. Sie wurde deswegen immer The White Queen of Soul  genannt, hatte sie eine aussergewöhnliche Stimme für eine weisse Frau. Ihr bekanntester Song (zumindest für mich) ist wohl Son of a Preacher Man. Sie war aber nicht die einzige nennenswerte Person, welche heute ihren Todestag feiert. Und natürlich bin ich etwas voreingenommen, aber ich musste ihn einfach erwähnen. Dave Mackay war ein schottischer Fussballspieler und -trainer und starb im Jahr 2015. Was ihn in meinen Augen so interessant macht? Er hat bei Tottenham Hotspur gespielt und hatte dort auch seine erfolgreichste Zeit. Im Jahr 1961 hat er die COYS zum englischen Meistertitel geführt und sie gingen ausserdem auch noch als Pokalsieger hervor. Mit 37 Jahren beendete er seine Spielerkarriere, gab aber dem Fussball nie auf, denn er war fortan als Trainer tätig.

Das war es auch heute schon wieder von mir. Ich hoffe, ihr hattet genauso viel Spass wie ich. Ich habe auf jeden Fall wieder einiges gelernt.

Geschichtsträchtige Grüße wünscht das Chaos-Team aus London
Harrison McAvoy | Alistair McCallum | Emilia McCallum | Catriona BlairMcKenzie | Ichabod Galloway | Bamidele Diallo
» member's wanteds | » london's wanteds | »good to know | »lists

nach oben springen

#12

RE: -Guestbook 2019-

in - GUESTBOOK - 03.03.2019 10:39
von Black Velvet
avatar

Änderung unserer Story

++Eilmeldung++ Heute Nacht gab es eine Explosion im Internat. Es ist bis auf die Grundmauern abgebrannt.++Eilmeldung++

Wir haben unsere Story sowie unser Aussehen etwas verändert.

Neue Story

Ist man in London, denkt man doch an Jack The Ripper, Nebel, Themse. Beängstigend, oder? So viele Menschen, versuchen hier ihr Glück zu finden. Viele sind gescheitert. Doch man gibt nicht auf. Es kommt kein Prinz dahergeritten und gibt euch das reiche Leben, wovon man schon immer geträumt hat. Oder doch? Aber es kommt ja noch dicker. Der BREXIT... komische Dinge passieren hinter verschlossenen Türen. Aber das stört einen Londoner nicht. Er geht eben seinem Alltag nach, kümmert sich um Familie, geht zur Schule und macht seine Hobbys. Aber jeder macht auch Fehler. Da heißt es aber auch, das man den schlechten Dingen nicht immer aus dem Weg gehen kann. Denn wie heißt es so schön? Das Leben kein Ponyhof. Erlebe mit uns Royale Hochzeiten. Geh auf die Seite des Verderbens. Sei eine tolle Hausfrau oder Ehemann/Ehefrau. Entscheide selber, wie dein Charakter lebt und welche Fehler er macht.

Wir wünschen Euch noch einen schönen Sonntag

Eure Nachbarn aus London

nach oben springen

#13

RE: -Guestbook 2019-

in - GUESTBOOK - 03.03.2019 18:18
von Six Letters
avatar



HEEELAUUUUUU!

SONNTAGSZUUUUG!

Stellt euch jetzt mal vor, das Six Letters fährt in einem Kanevalszug durch euer Forum und schmeißt mit sämtlichen Süßkram!
Hahahaha.
Auch heute an diesem verdammt trüb aussehenden Sonntag lassen wir uns weiterhin keineswegs die gute Laune nehmen.
Und die wollen wir natürlich mit euch teilen!


Wir wünschen euch weiterhin ein wunderbares Fashing! Lasst es weiterhin krachen!
Habt schöne Plays und an alle Fashingmuffels: Es geht vorbeiiii! Augen zu & durch xD



Süßkram Grüße aus dem Six Letters!  


Liebste Grüße, euer Headquarter vom SIX LETTERS
StoryCommunitiesPartnerGuestbook

nach oben springen

#14

RE: -Guestbook 2019-

in - GUESTBOOK - 03.03.2019 21:38
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar





Immer wieder Sonntags, kommt die Erinnerung ...


Fragt sich nur, an was wollten wir euch eigentlich erinnern?! Ahhh! Morgen ist Rosenmontag! Für alle Karneval, Fastnacht, Fasching - Fans der Höhepunkt! Habt ihr schon das passende Kostüm für den Umzug? Wir haben ein paar Vorschläge für euch mitgebracht, damit der Abend unvergesslich wird (und vor allem ihr) in Erinnerung bleibt!

Für alle Tierliebhaber..


Für alle Singles...


Für die ganz mutigen..


Für die Pärchen


Ist etwas kreatives für euch dabei? Egal! Ihr werdet auch so klasse aussehen *-*
Lasst es krachen! (rock)

Euer Admin Team vom SIN CITY VEGAS

nach oben springen

#15

RE: -Guestbook 2019-

in - GUESTBOOK - 04.03.2019 09:30
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Es ist SPÄT ABEND.... nein warte, das heißt doch FAST NACHT!!



Liebe Freunde der Faschingszeit, der 5ten Jahreszeit, des SPASSES, der GAUDI und des ULKORS

Ob Narr oder Gönner, ob auf dem Wagen, im Umzug oder an der Straße. Genießt die letzten Tage der Narren und der Närrinnen, bevor am Mittwoch die sechs Wochen der Fastenzeit beginnen und der Osterhase sich über die Felder treibt, um dort ausschau nach guten Osterverstecken zu machen.

In diesem Sinne:


Liebe Grüße
Aria, David, Enzo und Alexandra
Das Team von http://petite-ville.xobor.de

nach oben springen

#16

RE: -Guestbook 2019-

in - GUESTBOOK - 04.03.2019 19:20
von Dreams in London
avatar









Heute ist es mal wieder meine Wenigkeit - Alistair - die euch mit unseren Grüßlein beehren darf. Und wie auch letztes Mal möchte ich euch vorwarnen, dass meine Grüße bei Weitem nicht die Bandbreite an Info erreichen werden, wie sie Dele immer zu Tage bringt, also macht euch schon mal bereit und erwartet nicht allzu viel. Da Dele außerdem wesentlich besser darin ist, geschichtliche Ereignisse, die vor Jahrzehnten oder gar Jahrhunderten an diesem Tag vonstatten gegangen sind, zusammen zu fassen, habe ich mich dazu entschieden, mir ein Thema herauszusuchen, dass zwar auch etwas in die Geschichte greift, aber doch auch einen persönlichen Bezug zu mir oder vielmehr zu meiner PB hat. Und dieses Thema wäre: KUNST
PB ist nämlich ein leidenschaftlicher Kunstenthusiast und redet allzu gerne darüber, deshalb werden euch heute einige ihrer Lieblingskünstler vorgestellt. Also alle Kunstbanausen jetzt mal hergehört, hier kommt Geschichte mal in einer ganz anderen Form.

Zum glorreichen Anfang möchte ich gleich mal den in PBs Augen absolut wunderbarsten Künstler aufführen: Caspar David Friedrich. Sein Wanderer über dem Nebelmeer  ist mit Abstand eines der bekanntesten Gemälde der deutschen Romantik und Friedrich selbst gilt auch als der bedeutendste Maler der deutschen Frühromantik. Grundsätzlich finde ich die Bilder der Romantik unglaublich tiefgehend und obgleich sie meist eher von sanften, gedämpften Farben dominiert werden, sind sie mindestens ebenso aussagekräftig wie beispielsweise Kunstwerke des Expressionismus. Die Gemälde der Romantik spiegelten die damalige Weltanschauung der Künstler wieder, wie eigentlich in jeder künstlerischen Epoche. Man muss nur genau hinsehen, um zu erkennen, wie viel Geschichte und wie viel Meinung aus einem solchen Werk spricht. Aber zurück zu Friedrich: Sollte euer Interesse an diesem grandiosen Künstler, an diesem genialen romantischen Zeitgenossen geweckt sein, würde ich es euch sehr ans Herz lesen, ihn einmal nachzuschlagen. Ein weiteres meiner liebsten Bilder von ihm wäre zum Beispiel der Mönch am Meer . Es ist von einer solchen Einsamkeit dominiert, die aber gleichzeitig auch eine unglaubliche Weite und Größe zeigt, dass man sich fast in diesem Gemälde verlieren könnte.

Nun aber weiter im Text. Kommen wir zum nächsten Künstler. Um etwas Abwechslung hineinzubringen, dachte ich mir, fahre ich mal mit der Epoche des Surrealismus fort. Wer fällt einem da wohl am ehesten ein? Richtig! Salvador Dali! Nun gut, vielleicht geht das auch nur mir so, aber die meisten von euch werden sicherlich schon mal seine berühmten Uhren irgendwo gesehen haben, oder - wie das Gemälde eigentlich heißt - die Beständigkeit der Erinnerung . Mein persönlicher Favorit unter seinen Bildern ist allerdings Die Versuchung des heiligen Antonius . Mit den endlos langen Beinen und den merkwürdig anmutenden Gebilden mag das Ganze vielleicht etwas skurril aussehen, aber das ist gerade das Besondere am Surrealismus, schließlich bedeutet der Name so viel wie "über der Realität". Die surrealistischen Künstler erschufen ihrerzeit fantastische Welten, brachten ihre ausgefallenen Gedankenpaläste zur Leinwand und hielten ihre sonderbaren Gestalten so für die Nachwelt fest. Zwar sagen mir persönlich nur die Bilder des veristischen Surrealismus zu, in welchem zumindest noch ein gewisser Realismus zu erkennen ist, aber es gibt durchaus auch einige Vorzüge des absoluten Surrealismus. Letzen Endes liegt es natürlich auch immer im Auge des Betrachters, nicht wahr?

Alle guten Dinge sind drei, nicht wahr? Deshalb möchte ich euch nun noch einen weiteren Künstler nahelegen. Claude Monet. Vielleicht sagt dem ein oder anderen dieser Name sogar etwas, schließlich ist er einer der bekanntesten impressionistischen Künstler. Beim Impressionismus ist der Name Programm, es ging um Eindrücke. Die beliebteste Malvorlage war die Natur und diese versuchte man in all ihren Eindrücken wiederzugeben. Die Bilder mögen vielleicht nicht besonders realistisch aussehen, doch haben sie durchaus etwas Wahres und Eingängiges an sich. Um die Bewegung in der Natur wiedergeben zu können, bedienten die Künstler des Impressionismus sich oft einer Maltechnik, die Pointilismus  genannt wurde. Bei dieser wurde statt in Pinselstrichen in Punkten gemalt. Die Farben wurden nicht zusammengemischt, sondern fanden erst auf der Leinwand zusammen bzw. direkt im Auge des Betrachters. So entstand in gewisser Weise ein leichtes Flimmern, Bewegung im Bild also.
Mein liebstes Monet-Bild ist wohl sein Sonnenaufgang . Hier sieht man einen wunderschönen Farbkontrast - das gedämpfte Blau wird von dem Rot-Orange der aufgehenden Sonne durchbrochen. Ich persönlich könnte mich ständig aufs Neue in Monets Bilder verlieben.

Jetzt aber erstmal genug von Kunst. Ich hoffe, euch hat dieser kleine Kulturausflug gefallen. Wer weiß, vielleicht packe ich ja mal wieder meine Farben und Leinwand ein und statte euch einen weiteren Besuch mit noch mehr Künstlern in der Tasche ab? Nun wünsche ich euch aber erstmal noch eine schöne Zeit!

Malerische Grüße wünscht das Chaos-Team aus London
Harrison McAvoy | Alistair McCallum | Emilia McCallum | Catriona BlairMcKenzie | Ichabod Galloway | Bamidele Diallo
» member's wanteds | » london's wanteds | »good to know | »lists

nach oben springen

#17

RE: -Guestbook 2019-

in - GUESTBOOK - 05.03.2019 10:07
von Mili
avatar


Hallo ihr lieben Partner,
eigentlich hatte ich vor mit ein paar lustigen Dingen hier bei euch aufzuschlagen, aber es ist nun mal nicht alles immer super happy und total flauschig im Leben. Einige von euch haben es bestimmt schon gehört vor allem die Riverdale Fans unter euch. Der gute Luke Perry ,der Archie Andrews Vater spielt, ist gestern verstorben…

Ich persönlich bin kein großer Riverdale Fan aber ich kenne 90210 – ja ich bin alt und mochte seine Rolle als Dylan auch sehr gern– und ich finde das auch wir hier in unserem kleinen Faketown Anteil an so was nehmen können und vielleicht sogar auch sollten. Er war nicht nur Schauspieler dem alle seiner charismatischen Art und Humor verfallen sind, er war ein Vater, ein Sohn, ein Bruder und ein Ehemann.
Hier mit verabschiede ich mich in den Dienstag und wünsche euch trotz allem eine tolle Woche (h)

LG
Mili (h)

We love our Hometown

nach oben springen

#18

RE: -Guestbook 2019-

in - GUESTBOOK - 05.03.2019 17:44
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Hallooooooooooooooooooooooooooo Ihr lieben RPG Freunde!

Da sind wir wieder, die Quatschköppe aus L.A.
Lasst mich Euch eine Frage stellen.

Was ist gerade mal einen gefühlten Meter groß, süß wie Zucker und wickelt selbst den grimmigsten Mann um den kleinen Finger?
Naaaaaaaaa? Kommt Ihr drauf?
Die Antwort is doch ganz klar.

Maxine Winston!


Lasst mich heute mal ein kleines bisschen von unserer Max aka Peanut aka Prinzessin Zwergnase aka Frechdachs erzählen.
Wir alle lieben diesen Wirbelwind, warum? Nun Sie ist oft zwar viel zu erwachsen für Ihr zartes Alter von fast 8 Jahren.
Und so extrem altklug. Aber ein soooo süßer Zwerg, hach da geht auch mir das Herz auf.
Schockverliebt? JEP durchaus! Warum? Sehr Ihr jetzt ~

Maxine feat Cassidy
M: Tante Cassy? Was ist eine Jungfrau?
C: Na eine junge Frau Liebling.
M: Okay... Aber is Amy jetzt alt?
C: Nein ... warum fragst Du mich das Max?
M: Na weil Mek gesagt hat das es hier gleich eine Jungfrau weniger gibt! 


(Tja Cassy, DAS erklär jetzt mal. Und nein es hilft nicht so zu tun als ob man stirbt nur weil man sich prustend am Bier verschluckt!)

Maxine im Zirkus mit Mama Mila und Tante Dani
Vor einer Frau stehend die sich verrenkte neigte Sie den Kopf zur Seite. Zupfte Ihrer Mom am Hosenbein und flüsterte ganz leise. "Mommy? Ich glaub die Frau ist kaputt." Sicher begriff eine 7 Jährige nicht das es Menschen mit ganz biegsamen Körpern gab. Das war nun etwas, das Max wirklich verwirrte. "Tut das nicht weh? ....Mommy das ist gruselig, guck mal wo die Ihren Kopf jetzt hat." Flüsterte Sie noch immer und lenkte die Augen auf das wie immer lächelnde Gesicht Ihrer Adoptivmutter. 

(Mila, Dani.... Ich bin gespannt auf Eure Erklärung!!!! Und freue mich auf den weiteren Verlauf des Eventplays xD)

Maxine Feat Kian & Hawke
M bei K: *Tritt Ihm vors Schienbein, streckt Ihm die Zunge raus und verschwindet wieder!*
H: Maaax? Warum hast Du das gemacht?
M: Es ist Kian?!
H: Ich weis das es Kian ist aber warum trittst Du den armen Kerl?
M: Er ist groß, dumm, gemein, klaut meine Sachen und stinkt nach Pupu!

(Tja... da konnte ich dann auch nicht mehr viel zu sagen... Aber Pupu als Wort für Sch... eiße... Is doch auch mal süß!)


Maxine feat Michail
Max: *Ihre Ärmchen um seinen Nacken geschlungen seufzte Sie leise.* Ich brauche ein Alibo...Aliba...Alibibi?
Mica: *er schürzte die Lippen und verkniff es sich zu grinsen* A.L.I.B.I
Max: Aaaali...bibi... Ach egal *Blödes Wort halt!*
Mica: *gespielt empört sah er sie an* Sehen wir etwa so böse aus?  *eine schnute gezogen, stubste er ihr in die Seite*
Max: *Leicht schürzte Sie die Lippen.* Ein bizzen? Ihr seit alle sooooooooo groß und wir soooooo klein.   *Sie kicherte leise.* Niiiiiiiiich kitzeln! 

Maxine zu Tomasz
*Mit einem Kinderbuch in der Hand krabbelt Sie einfach auf seinen Schoß.*
Liest Du mir was vor Tom?
*Sich an Seine Brust gekuschelt hält Sie es hoch.*
Mommy und Tante Nat haben keine Zeit.
Onkel Mica ist bei den Hunden und Tante Dani arbeiten...

(Tja Pole, 5te Wahl und so xD)


Seht Ihr was ich meine? Die Kleine is reiner Zucker!



In diesem Sinne. Eine schöne Restwoche Ihr RPG Fans

Euer City of Sinners Team

nach oben springen

#19

RE: -Guestbook 2019-

in - GUESTBOOK - 06.03.2019 13:30
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar






ITS THE NATIONAL DAY OF DRESS

Was es nicht für Kuriose Feiertage gibt oder ? Aber wie man ja weiss, ist Amerika immer für eine Übrraschung gut und das Lend der unbegrenzten Möglichkeiten, also passen solche kuriosen Tage doch ganz gut zu Ihnen :D Und seien wir Frauen doch mal ehrlich, es macht uns doch eigentlich super viel Spaß ein Kleid anzuziehen, uns so richtig schön auf zu stylen, auch wenn wir dafür keinen extra Tag bräuchten, so geniesst man als Frau diesen Tag doch trotz allem ganz besonders. Also holt eure Kleider raus, und erobert die Männerwelt, vergisst nicht in 2 Tagen ist Weltfrauentag (wait)

So wir wünschen euch einen schönen Mittwoch und haben für euch auch noch unser neustes Forenvideo mitgebracht, wir hoffen es gefällt euch ♥


Und falls ihr Lust habt, könnt ihr ja mal bei unseren Wanteds vorbei schauen, wir suchen im Moment dringend Joaquin Ramirez den Casino Besitzer und den Boss des "Los Valencia" Kartells .
*Klick*

Letizia und der Rest des Teams aus • ANOTHER DAY IN PARADISE-SAN DIEGO •

nach oben springen

#20

RE: -Guestbook 2019-

in - GUESTBOOK - 06.03.2019 19:09
von Six Letters
avatar



Happy Wednesday! ❤


Die Hälfte bis zum Wochenende haben wir bereits wieder einmal geschafft! Nachdem endlich das sinnlose werfen des Süßkrams endete, gehen wir auf in den Aschermittwoch. Damit man das mit der Asche versteht, habe ich euch mal ein Zitat raus gesucht, weshalb man das mit dem Aschekreuz auf der Stirn macht. Ab und an muss man ja auch noch was lernen, nicht?

Zitat von cms.vivat.de: Die Asche ist ein Symbol für die Vergänglichkeit sowie für die Buße und Reue.
Zudem fand die Asche auch Verwendung als Reinigungsmittel und ist deshalb ein Symbol für die Reinigung der Seele. 


So, jetzt aber genug gelernt :D Ich denke mal, ihr stimmt mir da zu, hmm? xD
Wie dem auch sei. Das Wichtigste ist doch ganz klar, dass wir schon fast wieder Wochenende haben.
In diesem Sinne wünscht das Six Letters auch heute wunderbare Grüße! Weiterhin wunderbare Plays und Storys und an sich auch alles alles gute! *rofl*



Liebste Grüße, euer Headquarter vom SIX LETTERS
StoryCommunitiesPartnerGuestbook

nach oben springen

#21

RE: -Guestbook 2019-

in - GUESTBOOK - 07.03.2019 22:09
von Dreams in London
avatar









Heute ist Donnerstag und die Woche ist somit fast schon wieder um. Wie schön, nicht wahr? Die Zeit vergeht wie im Fluge. Eben noch gedacht, ist ja noch Anfang des Jahres, aber der Frühling hält Einzug und noch dazu haben wir bald schon das erste Viertel des Jahres überstanden. Da ich heute ohnehin schon viel zu spät dran bin, werde ich nun einmal loslegen und euch mit Informationen bedienen. Vielleicht ist ja sogar das ein oder andere dabei, was ihr noch nicht wusstet oder ich bringe euch sogar dazu, euch mit dem ein oder anderen Thema noch mal intensiver auseinander zu setzen.

ich fange heute mit dem 7. März des Jahres 1876 an. Alexander Graham Bell erhält ein Patent für seine Erfindung des Telefons, musste jedoch zur Umsetzung Ideen von seinem Konkurrenten Elisha Gray verwenden, dem er mit der Patentanmeldung zwei Stunden zuvorgekommen ist. Okay, manche würden jetzt sagen, wie dreist Mr Bell doch tatsächlich war, aber ehrlich gesagt ist es mir lieber, dass die Erfindung den Engländern zugesprochen wird als den USA. Bell war der erste Mensch, der aus der Erfindung des Telefons Kapital geschlagen hat, indem er Ideen seiner Vorgänger zur Marktreife weiterentwickelte. Zu seinen Ehren wurde sogar die dimensionslose Masseinheit Pseudomass für logarithmische Verhältniswerte mit Bel benannt.

Es geht weiter mit den Geburtstagskindern des heutigen Tages. Beginnen wir im Jahr 1671. An diesem Tag erblickte Robert Roy MacGregor das Licht der Welt. Besser bekannt ist er unter dem Namen Rob Roy, ist er ein schottischer Volksheld und Geächteter. Ja, im Grunde klingt das widersprüchlich. Wie kann ich geächtet und zugleich ein Volksheld sein? Im Alter von 22 Jahren heiratete er und aus der Ehe gingen 4 Söhne hervor. Eigentlich war Rob Roy Rinderhändler, wurde dann aber zum Rinderdieb, der von seinem Nachbarn Schutzgeld vor anderen Rinderdieben erpresste. In Schottland ist er wohl vor allem als schottischer Robin Hood bekannt. Als das Schutzgewerbe jedoch fehlschlug, wurde er wegen Betruges angeklagt und somit zum Geächteten erklärt. Als sein Hauptgläubiger – James Graham. 1. Herzog von Montrose sein Land beschlagnahmte, stritt er natürlich mit dem Duke bis er 1722 aufgeben musste. Er wurde inhaftiert, aber 5 Jahre später begnadigt. Die Legend von Rob Roy inspirierte einen Sir Walter Scott zur Veröffentlichung seines Romans. Sogar mehrfach verfilmt wurde dessen Leben. Die bekannteste Verfilmung wurde ’95 mit Liam Neeson in der Hauptrolle, gedreht.
Ebenso Erwähnung sollte Eduardo Paolozzi finden. Klar, sein Name klingt jetzt nicht wirklich britisch, aber es handelt sich hierbei tatsächlich um einen schottischen Maler, Grafiker und Bildhauer. Geboren wurde er im Jahr 1924 als Sohn italienischer Immigranten in Edinburgh. Er prägte die britische Pop-Art massgeblich. Zu seinen bekanntesten Werken zählen das Cover für Paul McCartneys Album Red Rose Speedway , das Farbmosaike auf dem U-Bahnhof Tottenham Court Road  in London. Auch im Hof der British Library London gibt es ein Kunstwerk von Newton .
Ebenso Geburtstag darf Ranulph Fiennes feiern. Im ersten Moment dachte ich, vielleicht ist dieser irgendwie verwandt mit Ralph Fiennes, aber dem ist nicht so. Er ist ein britischer Forscher, Autor und Inhaber mehrerer Ausdauerrekorde. Er ist unter anderem der erste Mensch, der sowohl den Nord- als auch den Südol auf den Landweg erreichte. Ausserdem ist er ein Sir und trägt den Titel Sir Ranulph Twisleton-Wykeham-Fiennes, 3. Baronet. Diesen Titel erbte er nach dem Tod seines Vaters. Neben dem 3. Baronet feiert auch Rachel Weisz ihren 49. Geburtstag. Sie ist Preisträgerin eines Oscars und eines Golden Globe, den sie sich mit dem Film «Der ewige Gärtner» erspielt hat. Und zu guter Letzt muss natürlich wieder der Fussball in den Vordergrund gerückt werden. Jordan Pickford, Keeper der englischen Nationalmannschaft feiert heute seinen 25 Geburtstag. Geboren im Jahr ’94 steht er derzeit beim FC Everton unter Vertrag und hat auch zum Erfolg der englischen Nationalmannschaft während der Weltmeisterschaften in Russland geführt. Happy Birthday an alle.

Da ich heute ja doch einige Geburtstagskinder habe, lasse ich die Herren, die am heutigen Tag den Tod fanden einmal aus. Vielleicht habe ich ja an anderer Stelle die Möglichkeit über diese noch zu berichten. Was mir aber wichtig erscheint, ist die Erwähnung des World Book Day. In Irland und Grossbritannien wird er am heutigen Tag gefeiert und das nicht zu knapp. Das Motto lautet hier ganz klar «Celebrate stories. Love reading.» Und im Grunde tun wir hier ja nichts anderes. Wir zelebrieren unsere eigenen Stories und wir lieben es die Antworten unseren gegenüber zu lesen. Ich wünsche euch daher allen noch einen schön ‘Weltbüchertag’.

Zitat
“In books I have traveled, not only to other worlds, but into my own.”



Geschichtsträchtige Grüße wünscht das Chaos-Team aus London
Harrison McAvoy | Alistair McCallum | Emilia McCallum | Catriona BlairMcKenzie | Ichabod Galloway | Bamidele Diallo
» member's wanteds | » london's wanteds | »good to know | »lists

nach oben springen

#22

RE: -Guestbook 2019-

in - GUESTBOOK - 07.03.2019 22:24
von scv
avatar





Thuuuursdaaaaay means weekend is near. (h)

& damit hello again, ihr Lieben!

Eine kurze Schweigeminute für den Ascher-Mittwoch und die begrabende Karnevalszeit...
...................................................................................................................................................................
...one minute later..

Das GUTE ist. Unser Körper kann sich nun mal ein wenig erholen von den Massen an Alkohol und Glitzer,
der uns sicher allen noch in den Poren hängt. :D
Es hat sich am Ende jedenfalls gelohnt. Für den einen war es eine Erfahrung, für andere Erinnerungen.


Für dieses Wochenende schlage ich uns allen eine Auszeit vor, vielleicht ein bisschen Wellness.

Oder einfach abhängen mit den besten Freunden. Werdet kreativ, denn -
Man kann auch ohne Alkohol Spaß haben.
[behaupten manche Leute...] 


Love vom SIN CITY VEGAS

nach oben springen

#23

RE: -Guestbook 2019-

in - GUESTBOOK - 08.03.2019 16:27
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Aloha One More Light
8 März 2019 und das ist nicht nur ein ganz normaler Freitag, NEIN es ist der WeltFrauenTag und den gucken wir uns doch mal genauer an.

Ist der internationale Frauentag ein Feiertag?
In Deutschland ist der Frauentag derzeit lediglich in Berlin ein gesetzlicher Feiertag. Dort haben alle Bürger frei. In allen anderen Bundesländern wird am 8. März 2019 ganz normal gearbeitet.

Warum gibt es den Frauentag nur in Berlin?
Beschlossen wurde der internationale Frauentag in Berlin am Donnerstag, 24. Januar 2019. Der Antrag stammte von der rot-rot-grünen Koalition – 87 Abgeordnete stimmten dafür, 60 Abgeordnete dagegen. Im Vergleich mit anderen Bundesländern hatte Berlin bisher die wenigsten gesetzlichen Feiertage, am 31. Oktober und 01. November muss beispielsweise gearbeitet werden. Durch den Frauentag hat sich die Gesamtanzahl nun auf 10 Feiertage erhöht, trotzdem hinkt Berlin im Vergleich zu Bayern mit derzeit 13 gesetzlichen Feiertagen immer noch hinterher.

Was ist der Frauentag 2019?
Der Frauentag setzt sich seit 1911 für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein. Frauen gingen seitdem auf die Straße, um ihre Rechte einzufordern. Anfangs stand insbesondere das Frauenwahlrecht im Fokus, dieses wurde in Deutschland schließlich 1919 mit den ersten Wahlen für alle durchgesetzt. Im Laufe der kommenden Jahre wurden unterschiedliche Themen am Weltfrauentag behandelt, auch Proteste gegen Krieg und Gewalt oder andere Frauenthemen wie Mutterschutz, gleicher Lohn für gleiche Arbeit und Arbeitszeitverkürzung ohne Lohnkürzung standen im Mittelpunkt. Weitere wichtige Schritte waren der Kampf für das Recht auf legale Abtreibung in den 1960ern und 1970ern sowie der „Frauen-Streik-Tag“ 1994, als mehr als eine halbe Million Frauen in Deutschland gegen Diskriminierung demonstrierten.

Wer hat den Frauentag erfunden?
Der Weltfrauentag ist nicht erst seit diesem Jahr ein Feiertag. Tatsächlich reicht seine Geschichte bis in das Jahr 1909 zurück. Damals veranstalteten Frauen der Sozialistischen Partei Amerikas erstmals einen nationalen Kampftag für das Frauenstimmrecht. Inspiriert durch ihre amerikanischen Vorbilder veranstalten europäische Frauen schon bald ebenfalls erste Frauentage – sie fanden zunächst am 19. März 1911 in Dänemark, im Deutschen Reich, in Österreich-Ungarn und in der Schweiz statt. Erst 1921 wurde der internationale Weltfrauentag jährlich auf den 8. März gelegt.




:

Lucifer Morningstar // 37 Jahre Alt // Tom Ellis
~ Best Friend we are! ~
Name •|• Alter •|• Beruf •|• Avatar
Mazikeen // 36 // Kopfgeldjäger // Lesley-Ann Brandt
~ I looking for my young Brother ~
Name •|• Alter •|• Beruf •|• Avatar
Uriel // 34 // such dir aus // Michael Imperioli


Amelia Christensen // 27 jahre Alt // Nina Dobrev
~ Love,Sex and...? ~
Name •|• Alter •|• Beruf •|• Avatar
Frei Wählbar // 27-29 Jahre alt // Frei wählbar // Ian Somerhalder


Riley Aedan Kincaid // 36 Jahre Alt // Gabriel Aubry
~ Meine Zwillinge ~
Name •|• Alter •|• Beruf •|• Avatar
Lilian & Leyla // 12 // Schülerin // MaryKate & Ashley Olsen


Lydia Martin // 25 // Holland Roden
~ Girls Clique (werden Mehrere gesucht) ~
Name •|• Alter •|• Beruf •|• Avatar
Frei Wählbar // 24-26 // Bei der Polizei (Kein muss)// Crystal Reed; Arden Cho; Shelley Hennig
~ Ex-Freund, Heute Bester freund ~
Name •|• Alter •|• Beruf •|• Avatar
Frei Wählbar // 26 oder 27 // Polizei (Kein muss // Colton Haynes


Leilani Jane Ioanie // 18 // AnnaSophia Robb
~ Vermisse meine Cousine ~
Name •|• Alter •|• Beruf •|• Avatar
Fühle Dich wohl // ab 36 // Such Dir einen aus // Fühl Dich wohl damit
~ Brüderchen wo bist Du nur??? ~
Name •|• Alter •|• Beruf •|• Avatar
Fühle Dich wohl // ab 22 // Du studierst // Fühl Dich wohl damit




Das Team Wünsch euch einen Schönen WeltFrauenTag 2019

Forum // Gesuche von Mitglieder // Gesuche vom Forum

nach oben springen

#24

RE: -Guestbook 2019-

in - GUESTBOOK - 08.03.2019 18:40
von Maya Drake
avatar



Hallöchen aus dem schönen Mexiko!


Sicher hat es der eine oder andere schon mitbekommen. Heute ist nicht nur Freitag,
sondern auch der internationale Weltfrauentag (party)
Und mal ehrlich liebe Männer, hinter jedem starken Mann, steht doch in Wahrheit eine noch stärkere Frau.
Wir in Mexiko, haben die Glückwünsche von unserem Hahn im Korb bekommen.
Also Männer, verwöhnt eure Damen heute so richtig. Bei mir reicht im übrigen schon eine leckere
Peperonipizza mit extra Käse :p
Oh und bevor ich mich verabschiede, denkt immer daran:



Euer Wirbelwind Maya (h)
Vom Adventure Team



Welcome to Mexico / Missing Ones 




nach oben springen

#25

RE: -Guestbook 2019-

in - GUESTBOOK - 08.03.2019 21:29
von PURSUIT of HAPPINESS
avatar


F R A U E N  - die wohl wundervollsten Wesen auf dem Planeten. Die einen lieben sie und die anderen verzweifeln an ihnen. Doch was macht uns Frauen so besonders? Sind es die wunderschönen Haare, unser Make-Up oder unser dreckiges Lachen? Jede Frau ist einzig artig - jede Frau ist es besonderes - jede Frau ist toll, so wie sie ist. Wir brauchen keine 90-60-90 Maße, wir brauchen keine Wimpernverlängerung oder Extensions - wir sind toll! Und weil wir das wissen, werden wir diesen Tag feiern. Einmal im Jahr stehen die Belange von Frauen und Mädchen in vielen Ländern der Welt im Fokus. Hier mal ein paar Informationen zum besagten Frauentag:

Bei der Zweiten Internationalen Sozialistischen Konferenz im Jahr 1910 setzten sich die deutschen Sozialistinnen Clara Zetkin und Käte Duncker nach amerikanischem Vorbild der Sozialistischen Partei aus dem Jahr 1908 dafür ein, einen internationalen Frauentag einzuführen.

Der erste Frauentag, der im Februar 1909 in den Vereinigten Staaten von Amerika stattfand, war ein großer Erfolg. Daraufhin wurde dann im Jahr 1911 der Weltfrauentag ins Leben gerufen und am 19. März jenes Jahres in Dänemark, der Schweiz, Österreich-Ungarn und Deutschland mit überragendem Erfolg begangen, konnten die Sozialdemokraten doch ihre Anhängerschaft weiblicher Mitglieder um etwa 20.000 Anhängerinnen erweitern.

Im Jahr 1921 wurde der 8. März als Gedenktag eingeführt, um die Rolle der Frau während der Februarrevolution in St. Petersburg zu ehren. Da sich die Bedeutung dieses Tages mittlerweile erweitert und verändert hat, ist dieser Tag seit 1977 offizieller UN–Gedenktag, an dem in jedem Jahr andere Themen im Bezug auf die Gleichberechtigung in den Vordergrund gestellt werden, z. B. “Bessere Bildung für Mädchen”.

An diesem Tag soll besonders darauf aufmerksam gemacht werden, wie wichtig es ist, immer wieder für die Gleichberechtigung der Frau zu kämpfen und Bildung für Mädchen zu fördern, Diskriminierung von Mädchen zu bekämpfen, Kinderheirat zu unterbinden und vielerlei Ungerechtigkeiten mehr zu verhindern.

Viele große politische und humanitäre Organisationen setzen an diesem Tag Zeichen für die Gleichberechtigung und den Respekt für jede Frau und jedes Mädchen in aller Welt. Vielerorts werden Demonstrationen für mehr Frauenrechte, Feierlichkeiten und Vorträge abgehalten. In 25 Ländern ist dieser Tag ein gesetzlicher Feiertag, in China haben Frauen an diesem Tag nachmittags arbeitsfrei. 


───── "I can be all the things you told me not to be - I'm tellin' you the way I like it, how I want it”   ─────

───── "There are no good girls gone wrong - just bad girls found out!”   ─────

Wir wünschen Euch einen schönen Abend, ein schönes Wochenende und hoffen Ihr hattet alle einen schönen Tag.

Madsen, Bahar, Matthew, Maeva, Teaghan & Valeria aus dem wunderschönen New York. 

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Noah Adams
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste , gestern 1 Gast online

Forum Statistiken
Das Forum hat 270 Themen und 1190 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen